Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Messermacher

zur Seite Messermacherzur Seite Messermacher

Merken

Merken

Eingang

 Grüsse dich auf diesen Seiten.

 

Was ich sage, schreibe, dir/euch anbiete, all das was ich mache, oder anders gesagt, was durch mich geschieht, ist nicht meine Arbeit, ist kein Geschäft, oder irgend ein Job, um damit Geld zu verdienen, es ist mein Leben, meine Lebensgeschichte, sozusagen mein Weg, mein Prozess, mein Sein, mein so Sein hier auf unserer Erde.

Was ich weiter gebe, ist also, all das was ich erlebt, erfahren habe und somit all meine Höhen und Tiefen, meine unbeschreiblich schönen Momente, genauso wie meine unsagbaren grausamen Momente, es sind all meine Irrungen und Verwirrungen, genauso wie meine Erkenntnise und Weisheiten, also all meine Freude, Verbundenheit, Glückseligkeit, mein Vertrauen, genauso wie meine Ängste, Traurigkeit, Einsamkeit, Trennung, mein Schmerz.

Es geht hier also nicht um irgendwelche Theorien, Methoden, Konzepte, oder um einen Glauben, hier geht es ums Nachvollziehbare, ums Praktische, um das Leben, die Natur, die Mystik, um das Erlebbare, das Erfahrbare, um die Erkenntnis, die Weisheit, also um die Wandlung durch Bewusstheit.

Es geht um das, was wir alle wissen, was wir alle in uns Selbst tragen, um das was wir alle sind, es geht um die Heimkehr in unser niemals verlassenes Paradies – um das glückselige Miteinander, den bedingungslosen Frieden, die reinste Liebe, die vollkommene Harmonie.

Es gibt viele Wege, jedoch nur eine Wahrheit – das Leben selbst.

Friede sei mit dir,

Otto Morr